Ist Disney Mutterfeindlich?

Ist Disney Mutterfeindlich?

Ich schaue gerne Disney-Filme.
Dieser Beitrag handelt diesmal ausnahmsweise nicht von Internet oder Technik.
Ich habe Filme wie Tarzan, OBEN oder Findet Nemo mehr als nur einmal gesehen. Disney-Filme versetzen mich oft in die Kindheit zurück und man erinnert sich wie unbekümmert man zu dieser Zeit war. Doch je älter man wird, umso genauer sieht man hin.

Ist Disney Mutter- oder gar Frauenfeindlich?

Früher ist mir das nicht aufgefallen. Man verfolgt eine schöne Geschichte und am Ende geht es allen gut. Schaut man jedoch ein wenig genauer hin wird schnell klar das man hier etwas übersieht. Wo ist die Mutter? – Tod.
Ist Disney vielleicht Mutterfeindlich?

Findet Nemo

Wenn euch jemand fragt wie die Story bei Findet Nemo ist was würdet ihr sagen?
Ganz klar: Der Vater von Nemo (Marlin) sucht seinen Sohn Nemo und findet ihn.
Das Nemos Mutter am Anfang stirbt habt ihr sicher auch schon vergessen?

Cap & Capper

Wie sieht es hier mit der Story aus erinnert ihr euch?
Klar: Eine Freundschaft zwischen einem Hund und einem Fuchs.
Der arme Cap ist ganz alleine.

Der Glöckner von Notre Dame

Die Mutter wird von den Stufen Notre Dames gestoßen und stirbt.
Quasimodo wächst in der Kirche im Glockenturm auf – allein.

Bambi

Okay, bei Bambi erinnert sich jeder an den Tod der Mutter.
Ein Jäger erschiesst Bambis Mutter.

Dumbo

Dumbo ist bereits ein sehr alter Film.
Hier wird der arme Dumbo auf brutale Weise von seiner Mutter getrennt und ist auf sich allein gestellt.

Cinderella & Schneewittchen

Cinderellas Mutter ist Tod, die bösartige Stiefmutter nimmt ihren Platz ein.
Ganz ähnlich ist es bei Schneewittchen, ihre Mutter ist Tod und die Stiefmutter ist nicht gerade die freundlichste.

Aladin

Prinzessin Jasmins Mutter ist Tod. Sie hat nur ihren Vater den König.

Lilo & Stich

Nachdem die Eltern von Lilo bei einem Autounfall gestorben waren, wächst Lilo bei ihrer Schwester auf.

Bären Brüder

Kodas Mutter wurde von Kenai umgebracht.

Pocahontas

Wächst ohne Mutter auf.

Weisenkinder

Bei Peter Pan und Bernhard und Bianca ist es natürlich tragisch das es sich um Waisenkinder handelt – wenn auch für die Story bei Peter Pan nachvollziehbar.


Aber warum müssen so viele Disney Charaktere auf ihre Mutter verzichten?
Vermutlich gibt es hier noch mehr Beispiele, es sterben auch nicht immer nur die Mütter.
(Bsp. König der Löwen)

Haben die Autoren ein schlechtes “Mutter – Kind” – Verhältnis oder sind eventuell selbst betroffen?
Oder haben sie einfach etwas gegen Mütter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.