Spiele-Partnerprogramme

#NSC2020 – 4. Spiele-Partnerprogramme

Wie im dritten Wochenbericht bereits angedeutet, möchte ich euch in diesem Beitrag über die Partnerprogramme informieren, mit denen ich mich auseinandergesetzt habe. Im Gaming-Bereich gibt es zahlreiche Partnerprogramme, daher fiel mir die Entscheidung nicht leicht. Ich denke mit meiner Auswahl bin ich aber ganz gut aufgestellt. 

Die letzte Woche drehte sich insgesamt nur darum die möglichen Kooperationspartner zu kontaktieren und über die Einbindung nachzudenken. Für die Idee, die ich verfolge, habe ich auch schon mit der Programmierung begonnen (siehe unten). Des Weiteren habe ich es geschafft einen weiteren Artikel auf der neuen Seite zu veröffentlichen. 

Die Qual der Wahl 

Auf einem meiner erfolgreichen Spiele-Projekte nutze ich bisher, wie vermutlich die meisten das Partnerprogramm von amazon. Schon lange möchte ich aber andere Programme ausprobieren, daher versuche ich mich dieses Mal gleich mit mehreren Affiliate-Partnern. 

Ich habe auch schon diverse lukrative Patnerprogramme kennengelernt, jedoch mag ich, etwas Neues auszuprobieren.

So habe ich vor einigen Jahren beispielsweise auf die Plattform G2A gesetzt und das G2A Partnerprogramm eingesetzt, was für meine Nischenseite auch wieder passen würde. Dieses Mal wollte ich aber wieder etwas völlig neues und habe gleich drei Angebote gefunden, die mir zugesagt haben und werde alle drei, inklusive des PartnerNet, einsetzen. 

Solute – Ein Preisvergleich für PC-Games-10

Mein Hauptaugenmerk habe ich auf das Partnerprogramm der Solute GmbH gelegt. Die Solute GmbH stellt in ihrem Partnerprogramm die Schnittstelle zu “billiger.de” bereit. 

Da ich schon einige Erfahrungen mit der Programmierung von Schnittstellen zu diversen Arten von API’s habe, hat mich dieses Partnerprogramm ganz besonders interessiert.  Mit diesem Partnerprogramm wollte ich mich schon so lange auseinandersetzen, dass ich mich jetzt richtig gefreut habe, endlich dazu zu kommen.

Wie ist also der Plan? Genau! Ein Preisvergleich. Daher stecke ich nun mitten in der Programmierung eines Preisvergleichs für PC-Spiele. Ich hoffe bis zum nächsten Report damit fertig zu sein, um euch das Ergebnis präsentieren zu können. 

Link zum Anbieter: Solute Partnerprogramm

Microsoft – Der Game Pass im Fokus 

Das Partnerprogramm von Microsoft habe ich ebenfalls schon sehr lange ins Auge gefasst, da ich dies nach Möglichkeit auch auf anderen Seiten einsetzen möchte. Für PC-Games-10.de ist das Programm, aufgrund des Xbox Game Pass, besonders interessant.

Ich möchte ausführlich über die verschiedenen Game Pass Möglichkeiten informieren, da bietet sich der Game-Pass-Partner natürlich an. Eventuell setze ich auch hier noch auf einzelne Verlinkungen zu diversen Produkten.

Link zum Anbieter: Microsoft Partnerprogramm

MMOGA – Game Keys 

MMOGA bietet Game Keys und tolle Aktionen für Gamer. Als Hobby-Gamer spiele ich regelmäßig und bin selbst Kunde bei MMOGA und bestelle dort regelmäßig. Zudem denke ich, dass es sich bei MMOGA um einen etablierten Internethändler handelt, der bei Gamer bekannt ist und akzeptiert wird.

Ehrlicherweise ist das Partnerprogramm nicht ganz neu für mich. Auf einem meiner Projekte habe ich bereits Verlinkungen von MMOGA eingebaut. Sollte ich das Programm für PC-Games-10.de einsetzen, wird die Vorgehensweise jedoch etwas anders sein. 

Link zum Anbieter: MMOGA Partnerprogramm

Amazon PartnerNet 

Ich denke, dass ich das amazon PartnerNet nicht weiter vorstellen muss. Auch dieses Jahr setzt ein Großteil der Nischenseiten-Challenge-Teilnehmer auf das Partnerprogramm von amazon. 

Auch ich werde teilweise wieder auf amazon setzen. Ich denke die Akzeptanz des Online-Riesen ist bei der breiten Masse ein Vorteil, der nicht unterschätzt werden sollte. 

Link zum Anbieter: amazon PartnerNet

So geht’s weiter 

Im Moment werde ich viel Zeit in die Programmierung des Preisvergleichs investieren. Ich hoffe, dass ich damit schnell vorankommen werde. Dazu werde ich mich natürlich bemühen weitere Inhalte zu erstellen – Ich halte den richtigen Content weiterhin für den entscheidenden Faktor, um eine erfolgreiche Webseite aufzubauen. 

Ich hoffe eure Projekte kommen auch gut voran und ihr bleibt alle Gesund!

Zeit und Geld

Es sind noch einmal 8 Stunden in die neue Seite geflossen. Einnahmen und Ausgaben gab es keine.

Zeitaufwand Gesamt (Stunden)29
Einnahmen / Ausgaben0 / 5 €

Fragen, Anregungen oder Feedback? Ich freu mich drauf – Schreib es einfach in die Kommentare.

6 Kommentare

  • Katharina sagt:

    Hey ho! Wie schön, zu sehen, dass du auch auf andere Partnerprogramme setzt. Bei mir spielt Amazon ja auch nur die 2. Geige… Ich freue mich auf weitere Berichte und wünsche dir viel Erfolg!

    • David Engemann sagt:

      Hi Katharina,
      Danke für deinen Kommentar!
      Ich probiere gerne neue Partnerprogramme aus. Ich bin auf deine und meine Erfahrungen dazu gespannt 🙂👋

  • Alexander sagt:

    Ich bin sehr gespannt auf die Einnahmen durch die Programme. Einige davon kennt man ja als Gamer schon von anderen Affiliate-Partnern.
    Ich bin gespannt, was deine Zugriffszahlen und entsprechender Verkauf sagen – wie viele Seiten planst du denn für deine Nische?

    • David Engemann sagt:

      Guten Morgen Alexander,
      danke für deinen Kommentar. Ich habe bisher keine feste Seitenanzahl geplant. Ich habe mir bisher erstmal 10 Themen überlegt, über die ich in jedem Fall schreiben möchte. Wie ich danach weiter mache weiß ich noch nicht genau 🙂
      Viele Grüße, David

  • Dirk sagt:

    Das Problem ist ja, dass viele denken: Nischenseite = Amazon-Partnerprogramm. Dabei kann man eine erfolgreiche Nischenseite auch komplett ohne Amazon auf die Beine stellen.

    Mache ich ehrlicherweise auch so. Daher sollte ich meine Nischenseiten unbedingt mal dahingehend überprüfen. Vielleicht wäre da die eine oder andere Anpassung sinnvoll, um die Einnahmen zu steigern.

    Ich bin jedenfalls mal gespannt, wie sich deine Nischenseite und deine Einnahmen entwickeln werden. Hoffentlich hältst du uns auch nach der Nischenseiten-Challenge noch mit dem einen oder anderen Bericht auf dem Laufenden.

    • Hi Dirk,
      ja da hast du Recht, dabei gibt es so viele Möglichkeiten und Partnerprogramme mit höheren Provisionen. Ich versuche mal ein, zwei Berichte nach der Challenge zu veröffentlichen. Tatsächlich habe ich aber im Moment so viele Projekte, dass dieser Blog hier nur sporadisch, wie zur Nischenseiten-Challenge, neue Inhalte bekommt.

      Ich wünsche die ebenfalls viel Erfolg und ein erholsames langes Oster-Wochenende!

Schreibe einen Kommentar zu Dirk Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.